Wendet sich:
QuarkXPress 10 und 2015
Auf MAC

LÖsung:
1. Schließen Sie alle Laufen-Anwendungen, welcher Taufstein-Forscher gebraucht(benutzt)
2. Öffnen Sie FontExplorer, Wählen Sie Saubere(Reine) System-Taufstein-Verstecke im Werkzeug-Menü Aus.
<insert image here>
3. In neuen Versionen von FontExplorer X Pro erscheint ein Fenster und um KennwÖrter bitten, in Ihr Kennwort eingehen und OK klicken
4. Das folgende Fenster verzeichnet die tatsächlichen Dateien, die das Mac OS X Taufstein-Verstecke zusammensetzen. Ausgewählt Sauber(Rein).
<insert image here>
5. An diesem Punkt zeigen alle Versionen von FontExplorer X und FontExplorer X Pro das Fenster, das um Ihr Kennwort bittet. Gehen Sie ins Kennwort ein, und OK klicken. Die Versteck-Dateien werden gelÖscht, und Sie werden das Fenster gezeigt im folgenden Schritt sehen, und es wird veranlassen, um MAC wiederanzufangen.
6. Wenn der Mac, Barkasse-Linotype FontExplorer wieder wiederanläuft. Dieses Mal Wählen Sie Saubere(Reine) Anwendungstaufstein-Verstecke im Werkzeug-Menü Aus.
<insert image here>
7. Das folgende Fenster verzeichnet Luftziegel, Taufstein-Verstecke des Quarks und Microsofts, und sie werden standardmäßig geklickt. Ausgewählt Sauber(Rein).
<insert image here>
8. Ein Fenster wird erscheinen, um Ihr Kennwort bittend. Gehen Sie ins Kennwort ein, und klicken Sie OK Knopf.
9. Die Anwendungstaufstein-Verstecke werden gelÖscht, und Sie werden dieses Bestätigungsfenster sehen.
10. Setzen Sie QuarkXPress aus und versuchen Sie jetzt, das Dokument durch Dateimenü zu Öffnen.