Gilt für

Mac OS und Windows Betriebssystem


Zusammenfassung:

Wenn Sie Boxen verknüpfen, in denen nur eine Story  existiert, also nur eine Box oder Kette Text enthält, sollte sich das Link-Tool  genauso verhalten wie in QX2016. Also, die Verknüpfung sollte sich gleich verhalten. Wenn Sie Textfelder mit zwei oder mehr Geschichten haben, dann wie  das Link-Tool erlaubt, diese zu verknüpfen.


Lösung:

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Textfelder zu  verknüpfen / zu entfernen:

 

a. Beim Verknüpfen mit dem Modifikator Alt / Wahltaste wird  der Text in entsprechenden Feldern gehalten. Wenn Sie zwei Geschichten verknüpfen,  bleiben die Para-Attribute die jeweiligen Geschichten erhalten.

b. Wenn jede Story bereits in mehrere Felder geflogen ist  und Sie die Story zusammenführen möchten, ist die Verknüpfung mit dem  Modifizierungsschlüssel die erste Box einer anderen Story.

c. Um eine neue Erweiterung zu verwenden, muss die Box  ausgewählt werden.

d. Wenn Sie die Verknüpfung mit der Alt- / Wahltaste  aufheben, wird der Text in den entsprechenden Feldern beibehalten.

e. Wenn Sie die Verknüpfung mit der Umschalttaste und der  Wahltaste aufheben, möchte sich die Box mit ihrem Text aus der Textkette  entfernen.

 

Wenn Sie die Verknüpfung von Boxen aufheben, können Sie den  Text in den nicht verknüpften Boxen belassen. Dafür müssen Sie einen Modifier-Schlüssel  halten.