Gilt bei: auf Mac im QuarkXPress 2017


LÖsung:

,,Konvertieren in Native Objects-Feature´´ wird verbessert, um folgende zu unterstützen

  • Sie kÖnnen jetzt konvertierte Bilder auf Festplatte speichern. Bei der Konvertierung in den nativen Objektdialog sehen Sie zusätzliche Option für ´Link Raster Images´. Dadurch werden alle Rasterbilder auf die Festplatte als Raster PDF und an der gleichen Stelle wie Ihre Projektdatei gespeichert. Die PDF-Bilder werden natürlich ihre AuflÖsung, Farbmodell und Farbprofile beibehalten.
  • Dieses Enhancement funktioniert auch für Einfügen als Native Objekte.