Gilt für :  auf Mac im QuarkXPress 2017

Lösung:
,,Konvertieren in Native Objects-Feature´´ wird verbessert, um folgende zu unterstützen
  • Sie können jetzt konvertierte Bilder auf Festplatte speichern. Bei der Konvertierung in den nativen Objektdialog sehen Sie zusätzliche Option für "Link Raster Images". Dadurch werden alle Rasterbilder auf die Festplatte als Raster PDF und an der gleichen Stelle wie Ihre Projektdatei gespeichert. Die PDF-Bilder werden natürlich ihre Auflösung, Farbmodell und Farbprofile beibehalten.
  • Dieses Enhancement funktioniert auch für Einfügen als Native Objekte.