Gilt bei : MAC


Beschreibung:

QuarkXPress erweitert die Layout-Automatisierungsfunktionen durch die Einführung von adaptiven Einstellungen, um ein GrÖßenlayout in verschiedene GrÖßenlayouts umzuwandeln. Bei den wichtigsten Anwendungsfällen handelt es sich um das Umwandeln eines Drucklayouts in ein digitales Layout, das in SeitengrÖße (HÖhe und Breite) unterschiedliche Seitenverhältnisse haben kann.Die adaptiven Einstellungen helfen, die manuellen Einstellungen zu minimieren, die durch die automatische GrÖßenänderung der Boxen und die Anpassung der Inhalte mit einfachen Designregeln erforderlich sind.


Sie kÖnnen auch die GrÖße des Drucklayouts von einer GrÖße zur anderen ändern. Beispiel: US-Brief an A4 oder jede benutzerdefinierte GrÖße.



Wie es funktioniert:

Im Duplikat-Layout sehen Sie Optionen für Adaptive Settings, die verschiedene Box- und Text-Einstellungen bietet, um eine doppelte Layout-Funktion anzupassen, die an die Ziel-Layout-GrÖße angepasst ist.

Die adaptiven Einstellungen werden für folgende Duplikatszenarien unterstützt:

1. Drucken zum Drucken

2. Druck auf Digital

3. Digital zu Digital

Auf Layout-Eigenschaften (aus dem Layout-Menü) sehen Sie die gleichen Adaptive Settings, um das aktuelle Layout zu ändern. Dies wird derzeit nur für Drucklayouts unterstützt.


Dialogfeld ´Adaptive Einstellungen´